Ausgabe 81 vom 29.06.1999

Amtliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Hansestadt Lübeck



hier: Bekanntmachung der Aufstellungsbeschlüsse gemäß § 2 (1) Satz 2 BauGB für die 47. Änderung des Flächennutzungsplanes der Hansestadt Lübeck für den Teilbereich "Fackenburger Allee/Schönböckener Straße (ehemalige Hansa-Meierei)" und den Bebauungsplan 04.36.08 (8. Änderung) - Fackenburger Allee /Schönböckener Straße (ehemalige Hansa-Meierei) - sowie der öffentlichen Auslegung der Entwürfe der 47. Änderung des Flächennutzungsplanes der Hansestadt Lübeck für den Teilbereich "Fackenburger Allee/Schönböckener Straße (ehemalige Hansa-Meierei)" und des Bebauungsplanes 04.36.08 (8. Änderung) - Fackenburger Allee/Schönböckener Straße (ehemalige Hansa-Meierei) - nach § 3 (2) BauGB

Der Bauauschuß der Hansestadt Lübeck hat in seiner Sitzung am 21.06.1999 beschlossen, daß die 47. Änderung des Flächennutzungsplanes der Hansestadt Lübeck für den Teilbereich "Fackenburger Allee/Schönböckener Straße (ehemalige Hansa-Meierei)" und der Bebauungsplan 04.36.08 (8. Änderung) - Fackenburger Allee/Schönböckener Straße (ehemalige Hansa-Meierei) - aufgestellt werden. Dieser Beschluß wird hiermit bekanntgemacht.

Der Bauausschuß hat in seiner Sitzung am 21.06.1999 zusätzlich nachstehende Bauleitplanentwürfe beschlossen:

1. Entwurf der 47.Änderung des Flächennutzungsplanes der Hansestadt Lübeck für den Teilbereich "Fackenburger Allee/Schönböckener Straße (ehemalige Hansa-Meierei)"

2. Entwurf des Bebauungsplanes 04.36.08 (8. Änderung) - Fackenburger Allee/Schönböckener Straße (ehemalige Hansa-Meierei) -

Der räumliche Geltungsbereich dieses Bauleitplanes liegt im Stadtteil Lübeck - St. Lorenz Nord, Gemarkung St. Lorenz, Flure 6 und 16 sowie in der Gemarkung Krempelsdorf, Flur 3.

Übersichtsplan:

Die Entwürfe der o. a. Bauleitpläne, bestehend aus der Planzeichnung und dem Erläuterungsbericht bzw. der Planzeichnung - Teil A -, dem Text - Teil B - und der dazugehörigen Begründung, liegen in der Zeit vom 08.07.1999 bis einschließlich 09.08.1999 montags bis einschließlich donnerstags jeweils von 7.30 bis 16.00 Uhr sowie freitags von 07.30 bis 12.00 Uhr im Fachbereich Stadtplanung der Hansestadt Lübeck, Bereich Stadtentwicklung, Kleiner Bauhof 11, im Flur des 1 Obergeschosses zur Einsichtnahme aus.

Während der Auslegungsfrist können von allen an der Planung Interessierten Anregungen schriftlich eingereicht oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Lübeck, den 28.06.1999 Hansestadt Lübeck

Der Bürgermeister

Fachbereich 6, Stadtplanung

Bereich Stadtentwicklung